Anwendung

 

Die Craniosacral-Therapie hilft uns physische und psychische Spannungen, sowie  die daraus entstehende Blockaden im Körper aufzuspüren und aufzulösen.

Das Anwendungsgebiet der Craniosacral-Therapie ist sehr groß, da das Craniosacrale System über Faszien im Zusammenhang mit allen Organen des menschlichen Körpers steht.

Neben den vielen orthopädischen Erkrankungen, lassen sich auch innere Erkrankungen mit der Craniosacralen Therapie behandeln.

Die häufigsten Indikationen sind:

◦   chronische Schmerzen

◦    Migräne, Tinnitus

◦   Wirbelsäulen Erkrankungn

◦   Gelenkerkrankungen, Sportverletzungen

◦   neurologische Erkrankungen

◦   Schlafprobleme

◦   Asthma und Allergien

◦   Depressionen, Erschöpfungszustände

◦   Organerkrankungen

◦   Folge von Unfällen und Stürzen

◦   Fibromyalgien